Posts

CHIVAS The Venture – You be the judge!

You be the judge!
From 1st May your votes will determine who of the 30 finalists of Chivas The Venture gets a share of $250,000 in funding!
We from Green City Solutions hope that all of you will support us to tackle the global problem of air pollution which results in eight million deaths a year and $1.6 trillion in economic damages within the EU alone.
We will keep you updated about the journey to the grand finale in LA – in the meantime feel free to read a bit more at CHIVAS.

So lebt Dresden: “Grüne Wände für ein besseres Stadtklima”

“Grüne Wände für ein besseres Stadtklima” – vielen Dank an Saxowert Immobilien GmbH & Co. KG und So-lebt-Dresden.de für den erfrischenden Beitrag und die “Reise in die Zukunft”! 🍃
“Was 2014 als kleines Startup in Dresden seinen Anfang nahm, hat sich mittlerweile zu einer großen Erfolgsgeschichte ausgewachsen. […] Längst kommt der Stadtstaubsauger nicht nur in deutschen Städten wie Berlin und Jena zum Einsatz, sondern auch in internationalen Metropolen wie Paris und Hongkong.
Im September letzten Jahres zog es das Start-Up schließlich zusätzlich zum Standort in Dresden auch auf den EUREF-Campus in Berlin. Kein leichter Schritt.”

Einfach Genial: Unser CityTree für saubere Stadtluft!

Im Frühjahr besuchte uns das Team von “Einfach Genial” vom Mitteldeutschen Rundfunk an unserem CityTree an der HTW Dresden. Das Erfindermagazin begleitete Peter Sänger und Victor Splittgerber ebenfalls in das TROPOS-Institut nach Leipzig zu einigen Tests mit den verwendeten Moos-Kulturen und fragte ganz genau nach.

Schaut mal rein und habt einen erholsamen Feiertag!

 

Bioökonomie.de: “Smarte Moos-Bäume für die Stadt”

Vor einigen Wochen besuchte uns ein Team von Bioökonomie.de an unseren Pflanzenfiltern in Dresden. Schaut gemeinsam mit unserem CFO Peter Sänger “näher hin” bei unseren CityTrees und unserer täglichen Arbeit.

Schaut mal rein!

“Autos, Staus und Emissionen: die meisten Stadtbewohner atmen verschmutzte Luft ein. Ein Dresdner Startup liefert dafür nun eine verblüffend einfache Lösung. Die sogenannten CityTrees sind mit Moos überzogene Hightech-Wände; sie sollen die Luft 275-mal so effektiv reinigen wie ein echter Baum – bei einem Bruchteil der benötigten Fläche. Die Erfindung ist allemal ein Hingucker und steht nicht nur in Dresden, sondern unter anderem auch bereits in Metropolen wie Oslo, Paris und Hong Kong.”

 

Bioökonomie_Green City Solutions_Dresden

polis Magazin: “Innovation Made In Germany”

Mit dem Titel “Innovation Made In Germany” widmet sich das polis Magazin für Urban Development unseren CityTrees.
Susanne Peick beschäftigt sich wie
“Stadtplaner, Biologen und Entrepreneure […] auf der ganzen Welt mit der Frage, wie sich die Luft, die Menschen in Großstädten Tag für Tag einatmen, säubern lassen kann”.
“Nur zwei Jahre nach Gründung starten die vier Pioniere Peter Sänger, Victor Splittgerber, Liang Wu und Dénes Honus mit ihrem Konzept nun weltweit durch.”
Lest mal rein!
CityTree_Jena_Polis Magazin

MDR um 11: “CityTrees soll Stadtdreck wegatmen”

Ihr habt unseren Live-Auftritt gestern bei MDR um 11″ verpasst?
Dann schaut euch “CityTrees sollen Stadtdreck wegatmen” in der Mediathek an! Mit dabei: die acht Pflanzenfilter von der Wissenschaftsausstellung der Frauenkirche von DRESDEN-concept e.V., Professor Ralph Sonntag von der HTW Dresden, unser CFO Peter Sänger und CIO Liang Wu im Live-Interview mit Andrea Horn im Studio. Im Gespräch erfahrt ihr viel Wissenswertes und auch Zukunftspläne!

Green City Solutions_MDR um 11_Live

The Huffington Post Deutschland: “Diese begrünten Wände können die Luft in Großstädten dramatisch verbessern”

“Wie lässt sich die Luft, die Menschen in urbanen Zentren Tag für Tag einatmen, säubern? Diese Frage beschäftigt Stadtplaner, Biologen und Entrepreneure auf der ganzen Welt.”
Unsere “geniale Antwort” – der CityTree – wird nun auch von der Huffington Post Deutschland vorgestellt.
Lest mal rein und informiert euch über den Umwelteffekt, die aktuellen Projekte in Dresden, Paris, Hong Kong, und vieles mehr. 🙂

Huffington Post_CityTree_ Paris_ Green City Solutions

Deutsche Welle: “Deutsche Hightech-Bäume filtern Feinstaub weg”

Jetzt auch mit Bewegtbildern & Ton: Unser Beitrag der Deutschen Welle “Deutsche Hightech-Bäume filtern Feinstaub weg” mit zwei unserer Gründer auf dem Dresdner Neumarkt!
Das Team begleitete Victor Splittgerber und Peter Sänger während des Aufbaus der 8 CityTrees für die Wissenschaftsausstellung von DRESDEN-concept e.V.
“mitten in Dresden, auf dem großen steinernen Platz direkt vor der Frauenkirche, wo es sonst keine Bäume gibt.”
Die Bänke der Biofilter laden Besucher und Bewohner zum
“Sitzen und Ausruhen ein. Wer sich dort niederlässt, sitzt quasi in einem kleinen Park, denn ein ‘‪#CityTree‬’ kann so viel Feinstaub aus der Luft filtern wie rund 250 normale Bäume.”
Noch bis Oktober könnt ihr saubere und frische Luft an den CityTrees einatmen – kommt vorbei!

 

DeutscheWelle_Röder_Logo

Summer 2016: 12 CityTrees for Dresden, Paris and Hong Kong

Meet our ‪CityTrees‬ in Dresden, Paris and Hong Kong!

Impressionen und Informationen findet ihr unter  [KLICK]: 🙂

CityTrees Dresden_1

 

Deutsche Welle: “Deutsche Hightech-Bäume filtern Feinstaub weg”

Ein Team der Deutschen Welle (DW) besuchte zwei unserer Gründer, Victor Splittgerber und Peter Sänger, während des Aufbaus der 8 CityTrees “mitten in Dresden, auf dem großen steinernen Platz direkt vor der Frauenkirche, wo es sonst keine Bäume gibt.”

Die Bänke der Biofilter laden Besucher und Bewohner zum “Sitzen und Ausruhen ein. Wer sich dort niederlässt, sitzt quasi in einem kleinen Park, denn ein ‘CityTree‬‘ kann so viel Feinstaub aus der Luft filtern wie rund 250 normale Bäume.
Möglich machen das eigens gezüchtete Moose. Moose haben bis zu 30 000 kleine Blättchen auf einem Quadratmillimeter und dadurch eine riesengroße Oberfläche. Als Feinstaubfilter sind sie deshalb normalen Bäumen weit überlegen.”

Lest und schaut mal rein!

DeutscheWelle_Röder_Logo