Posts

Find us at CeBIT 2017!

CeBIT 2017 kicks off next week – and we are looking forward to welcome you at our CityTree in Hall 11 (CeBIT Scale 11) at stand C38 as co-exhibitor together with Deutsche Bahn.

On Monday at 2.30 pm there will the opening ceremony of the Deutsche Bahn stand and on Tuesday at 11am our CIO Liang Wu will welcome you at our smart plant filter to present our vision and explain our solution to tackle the global problem of air pollution. “As green as 275 trees” will also take place at stand C38 (more information).

If you are interested in social start-ups and IoT entrepreneurs with “Unique ideas that are changing the world”, visit Salesforce in hall 9 on Tuesday at 2pm with our CIO Liang Wu.

More information in general

CeBIT 2017: CityTree auf dem Stand der Deutschen Bahn

Am 20. März ist es soweit, die CeBIT 2017, das “Global Event for Digital Business”, öffnet ihre Tore. Wir freuen uns, auf dem Stand der Deutschen Bahn in Halle 11 (CeBIT Scale11) zusammen mit vielen anderen Innovationen unseren CityTree präsentieren zu können.
Am Dienstag, den 21.03., stellt unser Mitgründer und CIO Liang Wu unseren intelligenten Pflanzenfilter persönlich den Anwesenden vor.
Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

Indoor CityTree at InnoTrans 2016.

Maddyness: “Le Français ForCity récompensé lors du concours européen EIT Digital Challenge”

#FrenchFriday 🙂
“Le Français ForCity récompensé lors du concours européen EIT Digital Challenge” – improve your French and read the review of Maddyness regarding the EIT Digital Challenge:
“La jeune pousse se place ainsi à la seconde place du concours, derrière l’allemand Green City Solutions et son CityTree, un panneau de quatre mètres sur trois combinant des capteurs intelligents avec des plantes réelles, et permettant d’absorber la pollution des villes. La PME, qui teste déjà sa solution en France, va pouvoir désormais profiter de l’accès au réseau paneuropéen d’EIT Digital ainsi que de l’accompagnement de l’EIT Digital Accelerator, avec en prime un chèque de 50 000 euros.”
 

zhengliang-wu-cio_gcs

Green City Solutions gewinnt “Smart City” Kategorie und erhält Green Buddy Award 2016

Wir freuen uns über einen Buddy Bären! Im Rahmen der gestrigen Preisverleihung des “GREEN BUDDY AWARDS” konnte Green City Solutions in der Kategorie “Smart City” überzeugen und erhielt die begehrte Trophäe.
Der Bezirk Tempelhof-Schöneberg verlieh zum insgesamt sechsten Mal den Green Buddy Award und würdigt damit “Unternehmen, für die Ökologie und Nachhaltigkeit Teil der eigenen Unternehmensphilosophie sind“, so Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler. Die Kategorie “Smart Cities Lösungen” wurde gesponsert von Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie und der Investitionsbank Berlin | IBB.
 
Mehr Infos: www.berlin.de

SMART Magazine: “Sprucing up the asphalt jungle”

“Sprucing up the asphalt jungle” – “Cities grow – but what grows within them?”
The smart magazine covers smart urban pioneers and their green projects. One of them – our CityTree, “growing from the pavement”
 
“CityTree is an environmentally active piece of urban furniture designed to improve our air quality. The vertical plant display scrubs polluted urban air, dampens noise, and doubles as an unusual eye catcher and meeting point, WiFi hotspot, or e-bike charging station. The free-standing four-meter construct contains special moss cultures, which in turn filter particulates and oxides more effectively than 275 city trees, thanks to 14.5 square meters of surface area and clever, state-of-the-art internet of things technology. What’s more, each City Tree reduces our annual CO2 footprint by up to 240 tons, using 99 percent less space (and 95 percent less expenditure) than regular trees – and these are key factors considering the obvious space and budget constraints in times of increasing urbanization. A marvel of tech and sustainability, the City Tree was developed by an interdisciplinary team of four friends from Dresden. In 2014, they joined forces to launch Green City Solutions – and their budding business already sold several City Tree installations in 2015.”

Smart Urban Pioneers

MDR um 11: “CityTrees soll Stadtdreck wegatmen”

Ihr habt unseren Live-Auftritt gestern bei MDR um 11″ verpasst?
Dann schaut euch “CityTrees sollen Stadtdreck wegatmen” in der Mediathek an! Mit dabei: die acht Pflanzenfilter von der Wissenschaftsausstellung der Frauenkirche von DRESDEN-concept e.V., Professor Ralph Sonntag von der HTW Dresden, unser CFO Peter Sänger und CIO Liang Wu im Live-Interview mit Andrea Horn im Studio. Im Gespräch erfahrt ihr viel Wissenswertes und auch Zukunftspläne!

Green City Solutions_MDR um 11_Live

The Huffington Post Deutschland: “Diese begrünten Wände können die Luft in Großstädten dramatisch verbessern”

“Wie lässt sich die Luft, die Menschen in urbanen Zentren Tag für Tag einatmen, säubern? Diese Frage beschäftigt Stadtplaner, Biologen und Entrepreneure auf der ganzen Welt.”
Unsere “geniale Antwort” – der CityTree – wird nun auch von der Huffington Post Deutschland vorgestellt.
Lest mal rein und informiert euch über den Umwelteffekt, die aktuellen Projekte in Dresden, Paris, Hong Kong, und vieles mehr. 🙂

Huffington Post_CityTree_ Paris_ Green City Solutions

WirtschaftsWoche: “Künstliche Bäume sammeln CO2 ein”

Fast zwei Jahre nach “Innovation – CityTrees sollen Städte von Feinstaub befreien” fragt die WirtschaftsWoche in der Serie “Nachgehakt”, wie wir uns entwickelt haben und was aus uns geworden ist:
“Im Fall von Green City Solutions, dem Erfinder der “CityTrees”, […] eine ganze Menge. “Mittlerweile haben wir uns erfolgreich am Markt etabliert”, sagt einer der Gründer, Peter Sänger. Neben zwei Bäumen in Oslo hat das Start-up im Juni drei in Paris, acht in Dresden und einen in Hong Kong aufgestellt. Zudem hat das Unternehmen ein neues Büro in Berlin eröffnet – “von hier aus wollen wir uns noch internationaler ausrichten”, sagt Sänger.”
WIWO Green_Green City Solutions_CityTrees Dresden

Daily Planet: “6 Urban Garden Projects That Will Blow Your Mind”

“Urban areas are often huge contributors to climate change due to the high output of greenhouse gas emissions. So what are cities doing to solve this? […]
Paris officials are introducing ‘smart’ trees across the city in a bid to curb air pollution. The trees come from Climate-KIC start-up Green City Solutions and combine air pollution monitors with vertically-installed moss culture to reduce fine dust and nitrous oxides. They’re 275 times more efficient than regular trees!”

ClimateKIC_UbanGardening

 

 

Summer 2016: 12 CityTrees for Dresden, Paris and Hong Kong

Meet our ‪CityTrees‬ in Dresden, Paris and Hong Kong!

Impressionen und Informationen findet ihr unter  [KLICK]: 🙂

CityTrees Dresden_1