Posts

Tagesschau: “EU zu Luftverschmutzung: Letzte Warnung für Deutschland “

Wie die tagesschau berichtet, hat die EU-Kommission Deutschland wegen “wiederholter Überschreitung von Grenzwerten für die Luftverschmutzung” verwarnt. In einem “letzten Mahnschreiben” werden aus Brüssel Gegenmaßnahmen gefordert.
“Den Angaben zufolge wurden die Grenzwerte [für Stickstoffdioxid] in 28 Gebieten in Deutschland überschritten, darunter Berlin, München, Hamburg und Köln. […]
Neben Deutschland wurden auch Frankreich, Spanien und Italien sowie Großbritannien ermahnt. […] Laut Kommission werden in 23 der 28 Mitgliedstaaten und insgesamt in 130 Städten die Normen für die Luftqualität nicht eingehalten. Seit 2008 geht die Behörde rechtlich dagegen vor. Neben Stickstoff wurden demnach häufig auch die Grenzwerte für Feinstaub überschritten.”
 
Mehr Informationen unter www.tagesschau.de.

 

Hessenschau: “Land drohen Strafen wegen schlechter Luft in Städten”

Hessenschau_AbgasHessen drohen Strafen wegen der schlechten Luft in Städten!
Jeweils 10.000 Euro soll das hessische Umweltministerium für eine höhere Luftqualität in Wiesbaden und Darmstadt zahlen, falls die seit 2010 geltenden Grenzwerte für Stickstoffdioxid (NO2) nicht eingehalten werden.
Wirksame Maßnahmen zur Reinigung der Luft müssen innerhalb der nächsten neun bzw. 12 Monate Anwendung finden.
Mehr Informationen im Beitrag und im Artikel von hessenschau.de.

(Quelle Bild: http://hessenschau.de/gesellschaft/land-drohen-strafen-wegen-schlechter-luft-in-staedten,gericht-droht-mit-zwangsgeld-100.html)