Unsere CityTrees haben ein neues Zuhause: das B-Part Am Gleisdreieck! 

Im Rahmen des EU-Förderprogramms für Forschung und Innovation, Horizont 2020, befinden sich die drei CityTrees auf einer Roadshow durch ganz Berlin und sind nun nach ihrem Start am Ku’damm an ihrem zweiten Stoppdem B-Part, angekommen. Seit seiner Eröffnung Anfang 2019 steht das B-Part für Innovation, Nachhaltigkeit und Kreativität und ist somit der perfekte Standort für unsere CityTrees! 

Das vielseitige Stadtquartier ist weit mehr als ein moderner CoWorking SpaceHier ist es gelungen einen innovativen und interkulturellen Begegnungsort zu schaffen, der alle Aspekte des künftigen Lebens und Arbeitens miteinander vereint: Kunst- und Kulturprojekte, generationsübergreifende soziale Einrichtungen, nachhaltige Stadtentwicklung sowie Angebote zur neuen Mobilität und dem Arbeiten der Zukunft.  

Mit ihrer einzigartigen Kombination aus den natürlichen Fähigkeiten des Moos und innovativen IoT-Technologien spenden die CityTrees saubere Luft für die kreativen Köpfe des B-Partund laden zum Pausieren in der Sonne ein. Gerade hier können die CityTrees zeigen, dass es auch an einem urbanen Hotspot zwischen Bahnschienen und dem pulsierenden Stadtleben möglich ist saubere, frische Luft zu atmen.  

Wir freuen uns Teil dieses besonderen Ortes zu sein!