Stadtentwicklung

Warum Moos in die Stadt muss

Städte sind der Lebensraum der Zukunft. Schon jetzt lebt die Hälfte der Menschheit im urbanen Raum. Tendenz stark steigend. Damit die Stadt auch künftig lebenswerter Lebensraum sein kann, muss sich einiges ändern. Der Individualverkehr muss reduziert, die Emissionen gesenkt und der Anteil an Grünflächen erhöht werden. Die Stadt braucht mehr Natur! Nur wohin pflanzt man Bäume & Pflanzen, wenn der Stadtboden überwiegend versiegelt ist? Ein nachhaltig gesunder und wirksamer Baum braucht so viel Raum für seine Wurzeln wie seine Krone groß ist.

Unsere Moosfilter sind enorm flächeneffizient. Sie wirken wirken dort, wo Bäume und klassisches Grün es schwer haben. Sie filtern Partikel aus der Luft, die schädlich für Mensch und Natur sind und spenden kühle Luft, die vor allem in der heißen Jahreszeit ein Segen ist.

FRISCHLUFTZONE CORK

Case Study Cork City

Die irische Stadt Cork hat im August 2021 ihre um-fassende “Clean Air” Strategie vorgestellt, in der unterschiedliche Maßnahmen kombiniert werden, um kurz- und langfristig für saubere Luft in Cork zu sorgen.

Wichtiger Bestandteil dieser Strategie sind dabei fünf CityTrees, die an zwei innerstädtischen Orten Frischluftzonen schaffen. Die CityTrees sind mit Bänken aus-gestattet und werden von zahlreichen Passanten an den Standorten St Patrick’s Street und nahe der Stadtbücherei gern genutzt. Auf ihren Monitoren zeigen die CityTrees die aktuelle Reinigungsleistung sowie Informationen zur Clean Air Strategie der Stadt.

Damit kommt den CityTrees im Rahmen der Gesamtstrategie der Stadt – zusätzlich zur Luftreinigung selbst – die Rolle eines zentralen Kommunikationselements zu: Sie helfen einerseits, der Öffentlichkeit die Relevanz des Themas Luftqualität anschaulich nahe zu bringen und kommunizieren darüber hinaus die unterschiedlichen Maßnahmen, wie Baumpflanzungen, Ausbau von Fuß- und Radwegen oder verbesserter öffentlicher Nahverkehr.

Im Video anschauen

EINSATZORT:
Cork, Irland, 5 CityTrees in der Innenstadt

ZEITRAUM:
Seit August 2021

PROBLEMLÖSUNG:
Anker- und Informationspunkt für eine mehrteilige “Clean Air”- Strategie, Schaffung von Frischluftzonen

STATEMENT:

„We need to reduce emissions across the city and each unit of the mossfilters can sift an amount of air equivalent to that needed by up to 7,000 people every hour. This is one aspect of the council’s air-quality strategy and should be considered in tandem with long-term and city-wide strategies such as the pedestrianisation of 17 city streets and the introduction of 75 electric vehicles by the council.”

David Joyce | Direktor der Abteilung für Straßen und Umwelt im Stadtrat von Cork

Die irische Stadt Cork hat im August 2021 ihre um-fassende “Clean Air” Strategie vorgestellt, in der un-terschiedliche Maßnahmen kombiniert werden, um kurz- und langfristig für saubere Luft in Cork zu sorgen.

Wichtiger Bestandteil dieser Strategie sind dabei fünf CityTrees, die an zwei innerstädtischen Orten Frisch-luftzonen schaffen. Die CityTrees sind mit Bänken aus-gestattet und werden von zahlreichen Passanten an den Standorten St Patrick’s Street und nahe der Stadt-bücherei gern genutzt. Auf ihren Monitoren zeigen die CityTrees die aktuelle Reinigungsleistung sowie Infor-mationen zur Clean Air Strategie der Stadt.

Damit kommt den CityTrees im Rahmen der Gesamt-strategie der Stadt – zusätzlich zur Luftreinigung selbst – die Rolle eines zentralen Kommunikationselements zu: Sie helfen einerseits, der Öffentlichkeit die Relevanz des Themas Luftqualität anschaulich nahe zu bringen und kommunizieren darüber hinaus die unterschied-lichen Maßnahmen, wie Baumpflanzungen, Ausbau von Fuß- und Radwegen oder verbesserter öffentlicher Nahverkehr.

Im Video anschauen

EINSATZORT:
Cork, Irland, 5 CityTrees in der Innenstadt

ZEITRAUM:
Seit August 2021

PROBLEMLÖSUNG:
Anker- und Informationspunkt für eine mehrteilige “Clean Air”- Strategie, Schaffung von Frischluftzonen

STATEMENT:

„We need to reduce emissions across the city and each unit of the mossfilters can sift an amount of air equivalent to that needed by up to 7,000 people every hour. This is one aspect of the council’s air-quality strategy and should be considered in tandem with long-term and city-wide strategies such as the pedestrianisation of 17 city streets and the introduction of 75 electric vehicles by the council.”

David Joyce | Direktor der Abteilung für Straßen und Umwelt im Stadtrat von Cork

Kennenlern-Meeting

In einem unverbindlichen 15min Kennenlern-Meeting können Sie Ihre Fragen stellen und uns von Ihrer Projektidee erzählen.

Portrait Green City Solutions GmbH Inside Sales Manager
Jetzt 15min-Meeting buchen

Vorteile für die Stadtentwicklung

Vorteile für die
Entwicklung Ihrer
Kommune oder Stadt

Lösung stadtklimatischer Problemlagen

„Berlin ist der richtige Ort für innovative Lösungen der drängenden Herausforderungen besonders beim Klimaschutz. Das erfolgreiche Projekt von Green City Solutions hat das Potenzial für die Lösung stadtklimatischer Problemlagen, die in zunehmendem Maße auf unsere urbanen Räume zukommen.“

Michael Müller, ehem. Oberbürgermeister von Berlin

MEHR ERFAHREN

Best Cases

Braunschweig

Deutschland 2022

Herefordshire

England 2022

Cork City

Irland 2021

Braunschweig

Deutschland 2022

Herefordshire

England 2022

Cork

Irland 2021

KONTAKT

Wir sind gespannt auf Ihr Unternehmen und Ihre Ideen und erzählen gerne mehr über ein passendes Referenzprojekt.