Den Städten
geht die Luft aus

Wir tun etwas dagegen

Weltweit saubere
Luft in Städten

Das ist unsere Lösung

Luftverschmutzung

Schadstoffe wie Feinstaub und Stickoxide in der Luft haben weltweit verheerende Folgen.

90%

7 Mio.

1,48 Bio.

Die Idee –

die perfekte Kombination aus Pflanzen und IoT

Die Fähigkeit spezieller Mooskulturen, Schadstoffe wie Feinstaub aus der Luft zu filtern, indem sie diese erst auf der Blattoberfläche binden und dann dauerhaft in die eigene Biomasse einbauen, macht sie zu idealen Luftreinigern. In Städten, wo Luftreinhaltung eine große Herausforderung ist, überleben Moose aufgrund ihres Bedarfs an Wasser und Schatten jedoch kaum. Die Kombination von schattenspendenden Pflanzen, einer vollautomatisierten Wasser- und Nährstoffversorgung und modernster Internet of Things-Technologie (IoT) kann dieses Problem lösen. Gleichzeitig können die Filterleistung und die Bedürfnisse der Pflanzen gemessen und analysiert werden. So entsteht ein intelligenter, natürlicher Luftfilter für die Stadt: der CityTree.

Der CityTree – der weltweit erste Bio-Tech-Filter zur nachweisbaren Verbesserung der Luftqualität



Awards

Netzwerk

Gesund leben mit jedem Atemzug

Das globale Problem stark schadstoffbelasteter Luft in Städten ist real – auch wenn es nicht überall gleich offensichtlich ist. Wer in Städten lebt, und das werden bis zum Jahr 2050 ca. 80% aller Menschen sein, ist besonders davon betroffen. Mit dem CityTree wollen wir diese Städte zu lebenswerten Aufenthaltsorten machen – mit sauberer Luft.

 

Für eine gesündere Zukunft.