Ein Stück Lebensqualität

„[…] Denn uns war klar, wenn wir was für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Erding machen wollen, dann Lebensqualität schaffen. Auch die Begrünung des öffentlichen Raums war und ist uns ein wichtiges Thema, das uns auch weiter in der Zukunft begleiten wird.

Denn die Reduzierung von Feinstaub und die saubere Luft gehören zu den wichtigsten Herausforderungen von Städten. Wir wollten uns der Herausforderung stellen und mit Green City Solutions die urbane Luftverschmutzung so effizient wie möglich in Erding reduzieren.“

Dieses Zitat stammt aus der Eröffnungs-Rede von Alexander Gutwill (SPD) bei der Übergabe des CityTrees von GLS am Erding Park. Seit Mitte Dezember steht im Gewerbegebiet Erding im Westen der Kreisstadt der erste „Feinstaubsauger“ Bayerns. Der dreieinhalb Meter hohe CityTree reinigt mithilfe spezieller Mooskulturen und Ventilatoren die Stadtluft und bietet den Passant*innen dazu einen Sitzplatz. Beantragt hatte den Bio-Tech-Luftfilter die Erdinger SPD.

Mehr dazu in einem Artikel der Süddeutschen Zeitung.

<< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT