Mit Crowdfunding zu mehr frischer Luft

Pitch-Video

Moose haben die natürliche Eigenschaft Feinstaub zu binden und zu verstoffwechseln und sind daher optimal zur lokalen Verbesserung der Luftqualität. Wir entwickeln regenerative hocheffektive Luftfilter und haben einen Weg gefunden, Moose in kurzer Zeit vertikal zu kultivieren. In 2022 stehtt die Skalierung bevor, mit der so viele aktiv belüftete Moos-Quadratmeter wie möglich in europäische Städte gebracht werden.

2,4 Mio. Euro an frischem Kapital

Als Investoren konnten 2021 bereits die Investitionsbank des Landes Brandenburg (780.000 Euro) und Lex Hartmann, ehemaliger CEO von TenneT Germany TSO (100.000 Euro) gewonnen werden. Nun nehmen wir 1,5 Mio. Euro an frischem Kapital auf. Damit werden ab 2022 neue Moosfilter für den Innen- und Außenbereich geschaffen, der Bio-Algorithmus weiterentwickelt und das Geschäftsmodell „Clean-Air-as-a-Service“ etabliert. Partner der Finanzierungsrunde ist Companisto – eine Investment-Plattform für Startups und Wachstumsunternehmen. Über Companisto beteiligen sich Business Angels und Investoren mit Wagniskapital gemeinsam an herausragenden Innovationen und erfolgsversprechenden Unternehmungen. Nach erfolgreichem Abschluss der ersten Investitionsrunde (Angel-Club-Phase ab 8. Dezember 2021) ist seit dem 15. Dezember die Finanzierung für alle registrierten Companisto-Nutzer geöffnet und ein Invest schon ab 250 Euro möglich.

Nie war der Druck größer

Wenn auch Sie in bessere & frische Luft und nachhaltige Lösungen mit sofortigem und nachweisbarem Effekt investieren möchten, dann ist jetzt die Gelegenheit bis Mitte Januar 2022 (bzw. bis zum Erreichen des Fundingziels). Nie war der Druck der Politik, der Wirtschaft und der Konsumenten größer. Es braucht jetzt grüne Lösungen, die unsere Städte auch übermorgen noch lebenswert machen und es braucht jetzt saubere Luft!

<< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT