DSE verkündet die „DIZZIE Award“-Gewinner 2022

Die gemeinsame Einreichung von BrightSign und Green City Solutions hat den „Digital Signage Experience Award“ (DIZZIE) für die beste „Digital Out-of-Home“-Platzierung gewonnen – mit dem Beitrag zu „Digital Signage, die die Luft reinigt, die wir atmen“ („Digital Signage that Cleans the Air We Breathe“), dem CityBreeze, gewonnen!
 
Wir bei Green City Solutions fühlen uns geehrt – und sind sehr dankbar über diese großartige Zusammenarbeit.
 
„Es ist fantastisch zu sehen, dass unsere Innovation im Sektor DOOH einen internationalen Preis erhalten hat. Wir danken BrightSign für die Kollaboration und die gemeinsame Bewerbung“, sagt unser CEO Peter Sänger. „Wir sind gespannt, zukünftig mehr Nachhaltigkeit im digitalen Out-of-Home-Bereich zu erleben.”
 
Die Digital Signage Experience (DSE) und deren Award-Programmm würdigt „Unternehmen weltweit, welche Digital Signage-Installationen und -Kampagnen realisieren, die die existierenden Standards revolutionieren und weiter vorantreiben“.
David Drain, DSE Director of Event Programs, sagt:
“Unsere Industrie entwickelt sich stetig weiter und wir blicken ehrfürchtig auf die neuen und großartigen digitalen als auch interaktiven Displays, deren Bewerbungen bei uns eingingen. Wir sind erfreut, die unglaublichen Arbeiten dieser Unternehmen ehren zu dürfen“, fährt er fort.
 
Im Namen von Green City Solutions danken wir den Juror*innen der Digital Signage Federation: Mark Bennett, Matteo Berti, Geoffrey Bessin, Corrie Brannan, Jonathan Brawn, Ryan Cahoy, Carey Callahan, Scott Carter, Len Dudis, Rob Edwards, Peter Erickson, Jordan Feil, Kym Frank, Stephanie Gutnik, Danny Hagen, Craig K., Sean Law, Carrie McKenzie-Bush, John Moss, Joseph Petrie, Rick Robinson, Sheldon Silverman, Ed Tang und Beth Warren.
 
Mehr über die 2022 DIZZIE Awards im Las Vegas Convention Center und alle Gwinner im Überblick gibt es bei rAVe [PUBS].
 
 

<< BACK TO OVERVIEW